Italienische Tomatensuppe mit Ricotta

Du benötigst für 4 Portionen:

1 kg reife Tomaten - 2 Möhren - ¼ Staudensellerie - 1 mittelgroße Zwiebel - 2 Knoblauchzehen - 200ml Weißwein - 400ml Wasser - 3 EL Tomatenmark - 2 EL Olivenöl - 2 EL Dipster Seniore Pomodore - 4 EL Ricotta - Salz - Pfeffer

1. Tomaten waschen, vom Strunk befreien und in grobe Stücke schneiden.

2. Möhre und Sellerie schälen und in kleine Stücke schneiden. Zwiebel und Knoblauch pellen und hacken.

3. Öl in einem Topf erhitzen. Zwiebel und Knoblauch wenige Minuten anbraten. Dann Möhren und Sellerie hinzugeben und alles kurz anschwitzen.

4. Dipster Seniore Promodore und Tomatenmark hinzugeben. Alles für etwa 20-30min köcheln lassen und anschließend pürieren. Wer mag, kann die Suppe noch durch ein Sieb streichen.

6. Zum Schluss mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Suppe anrichten und jeweils einen Esslöffel Ricotta hinzugeben

Italienische Tomatensuppe mit Ricotta

1 kg reife Tomaten - 2 Möhren - ¼ Staudensellerie - 1 mittelgroße Zwiebel - 2 Knoblauchzehen - 200ml Weißwein - 400ml Wasser - 3 EL Tomatenmark - 2 EL Olivenöl - 2 EL Dipster Seniore Pomodore - 4 EL Ricotta - Salz - Pfeffer

1. Tomaten waschen, vom Strunk befreien und in grobe Stücke schneiden.

2. Möhre und Sellerie schälen und in kleine Stücke schneiden. Zwiebel und Knoblauch pellen und hacken.

3. Öl in einem Topf erhitzen. Zwiebel und Knoblauch wenige Minuten anbraten. Dann Möhren und Sellerie hinzugeben und alles kurz anschwitzen.

4. Dipster Seniore Promodore und Tomatenmark hinzugeben. Alles für etwa 20-30min köcheln lassen und anschließend pürieren. Wer mag, kann die Suppe noch durch ein Sieb streichen.

6. Zum Schluss mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Suppe anrichten und jeweils einen Esslöffel Ricotta hinzugeben

verfasst von Michael Bergmann