Blitz-Bolognese

Du benötigst für 4 Personen:

500 g Rinderhack - 1 Karotte - 1 Fenchel - 2 EL Tomatenmark - 1 Dose Tomaten (stückig) - 2 Zehen Knoblauch (alternativ 1 TL Dipster Knobi Wan Kenobi) - 2 TL Dipster Don Mafioso - Salz, Pfeffer, Zucker - Öl zum Anbraten

1. Zwiebeln, Möhre und Fenchel schälen und fein würfeln. Außerdem den Knoblauch fein reiben.

2. Das Fleisch in wenig Öl scharf anbraten.

3. Dipster Don Mafioso, Zwiebeln, Gemüsewürfel, Knoblauch oder Dipster Knobi Wan Kenobi und Tomatenmark zugeben und 3 Minuten bei mittlerer Hitze braten.

4. Tomaten zugeben und mit geschlossenem Deckel 20 Minuten garen. Bei Bedarf mit Salz und Pfeffer nachwürzen.

5. Mit Nudeln oder Zucchini-Nudeln und Parmesan servieren.

Blitz-Bolognese

500 g Rinderhack - 1 Karotte - 1 Fenchel - 2 EL Tomatenmark - 1 Dose Tomaten (stückig) - 2 Zehen Knoblauch (alternativ 1 TL Dipster Knobi Wan Kenobi) - 2 TL Dipster Don Mafioso - Salz, Pfeffer, Zucker - Öl zum Anbraten

1. Zwiebeln, Möhre und Fenchel schälen und fein würfeln. Außerdem den Knoblauch fein reiben.

2. Das Fleisch in wenig Öl scharf anbraten.

3. Dipster Don Mafioso, Zwiebeln, Gemüsewürfel, Knoblauch oder Dipster Knobi Wan Kenobi und Tomatenmark zugeben und 3 Minuten bei mittlerer Hitze braten.

4. Tomaten zugeben und mit geschlossenem Deckel 20 Minuten garen. Bei Bedarf mit Salz und Pfeffer nachwürzen.

5. Mit Nudeln oder Zucchini-Nudeln und Parmesan servieren.

verfasst von Michael Bergmann